browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Echtdampflok

Echtdampflok – Brennerumbau

Leider stellte sich die ursprüngliche Idee für den Brenner als nicht weiters tauglich heraus. Der Brenner brachte nicht genug Hitze um das Wasser im Kessel ausreichend zum Kochen zu bringen und somit reichte der Dampf, sofern er überhaupt entstand, nicht zum Antrieb der Dampfmaschine aus. Nach einem Telefonat mit Ralph Reppingen zu dem Thema tüftelten … Weiterlesen »

Kategorien: Echtdampflok | Schreib einen Kommentar

Echtdampflok – Gastank & Feuerung

Ich habe mich für eine Gasfeuerung entschieden, da mit der Betrieb sicherer erscheint als Spiritus, der sonst in dieser Größe üblich ist. Für den Gastank habe ich ein Rechteckrohr 30x10x1 verwendet und passende Deckel aus 2 bzw. 3mm Messing gefräst. Für den Brenner wird noch ein 15x13x1 Rohr eingelötet. Der obere Deckel ist dick genug, … Weiterlesen »

Kategorien: Echtdampflok | Schreib einen Kommentar

Echtdampflok – Wasserkästen

Die Teile für die Wasserkästen wurden schon vor längerem cnc-gefräst. Aus 1mm Blech entstand ein Grundrahmen, welcher mit einem 0.5mm Blech verkleidet wird. Durch Paßnasen läßt sich alles gut zusammen fügen und kann beim Verlöten nicht verrutschen. Daher habe ich auch das 0.5er Blech ringsum größer gemacht, damit die 1mm Bleche in Löcher eingesteckt werden … Weiterlesen »

Kategorien: Echtdampflok | Schreib einen Kommentar

Echtdampflok – Drehen der Dome

Nachdem der Kessel nun schon eine Weile fertig war wurde es Zeit die weiteren Baugruppen anzufertigen, damit die Lok endlich fertig wird. Begonnen habe ich daher mit den Kesselamaturen. Zunächst wurden die Ventile für den Kessel angefertigt. Das Speiseventil unten hat einen Silikonschlauch, der eine Querbohrung verschließt. Ähnlich einem Dunlop-Fahrradventil. Das Überdruckventil oben rechts besteht … Weiterlesen »

Kategorien: Echtdampflok | Schreib einen Kommentar

Echtdampflok – Kessellöten

Hier glüht der Kessel gerade bei knapp 700°C beim Einlöten des Schlotes und der Rauchkammerfront. Nach dem Löten lege ich die Teile noch heiß in ein Bad aus Essigessenz, welches die Rückstände vom Hartlöten entfernt. Hier ist auch schon der hintere Anschluß für das Dampfventil eingelötet. Weiter ging’s mit dem Anlöten des Brennkanals. Der Kessel … Weiterlesen »

Kategorien: Echtdampflok | Schreib einen Kommentar

Echtdampflok – „Dreharbeiten“ für den Kesselbau

Der Bau des Kessels ging recht zügig von der Hand, obwohl viele Dinge erst beim Bau richtig ausgetüftelt werden konnten. Das Ergebnis gefällt mir aber sehr gut. Das Kesselrohr hat 32mm Durchmesser und 1mm Wandstärke. Damit hat der Dampfkessel später den gleichen Durchmesser wie der echte Billerkessel. Die Kesselböden wurden aus Vollmaterial gedreht. Der Frontdeckel … Weiterlesen »

Kategorien: Echtdampflok | Schreib einen Kommentar

Echtdampflok – Kreuzköpfe und Kolben

Die beiden Kreuzkopfgelenke habe ich auch wieder am Stück begonnen und erst später getrennt. So sind die kleinen Teile leichter zu handhaben. Das Ausgangsmaterial ist 6er Vierkantmessing. Nach dem Ausreiben für die Treibzapfen wurden auch die Kolbenstangen aus 2mm Rund-Niro angefertigt. Kreuzkopf und Kolben werden mit M2-Muttern (Niro) gesichert. Für die Kolben habe ich kleine … Weiterlesen »

Kategorien: Echtdampflok | Schreib einen Kommentar

Echtdampflok – Puffer aus dem 3D-Drucker

Was noch fehlte waren die Puffer. Hier habe ich mich für modernen 3D-Druck in Stahl entschieden. Die Puffer waren zwar mit der teuerste Posten, aber mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Ein Blick von unten mit den neuen Puffern. Die Puffer werden mit zwei M1,4 Schräubchen am Rahmen angeschraubt. sämtliche Löcher sind bereits in … Weiterlesen »

Kategorien: Echtdampflok | Schreib einen Kommentar

Echtdampflok – Bau der Zylinder

Weiter ging’s mit dem Bau der Zylinder. Diese wurden aus Messing Vollmaterial gefräst und gebohrt. Bei den kleinen Teilen habe ich beide zusammen an einem Stück hergestellt und erst kurz vor Schluß halbiert und auf Maß gedreht. Gehalten werden die Zylinder von einer Feder aus 0.8mm Federstahldraht. So können sie sich leicht um den Drehpunkt … Weiterlesen »

Kategorien: Echtdampflok | Schreib einen Kommentar

Echtdampflok – Baubeginn der Dampfmaschine

Wegen der sehr kleinen Bauform habe ich mich schon früh für eine oszillierende Dampfmaschine entschieden. Dabei war es mir aber auch wichtig die Fahrtrichtung ändern zu können. Also waren sowohl der Umsteuerblock als auch die Zylinder aus Messing zu bauen. Die einzelnen Bauteile sind schon sehr klein und stellen eine andere Herausforderung dar… Die ersten … Weiterlesen »

Kategorien: Echtdampflok | Ein Kommentar