browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Neue Lok der Böchinger Biller-Feldbahn

Posted by on 27. Februar 2017

Hallo mal wieder,

nachdem die Billerbahn ja recht häufig im Einsatz steht und auch mir immer sehr viel Freude bereitet, habe ich doch nochmal ein wenig in neues Rollmaterial investiert. Nach erneutem Umschichten und Sortieren meiner Billerkiste konnte ich genug Platz schaffen für zwei weitere Lokomotiven und einige Loren. Da mir das „Spielbahnern“ so gut gefällt brauchte ich auf jeden Fall ein paar weitere Kipploren und mir waren die Dieselloks zu dominant, weswegen ich die beiden freien Lokomotiv-Plätze für Dampfloks reserviert habe.

Die erste neue Dampflok kam von Torsten Schirdewahn (Billerbahn.de) und ist eine grüne Uhrwerk-Sampflok 500 in der ersten Ausführung mit Schlot und Zylindern aus Messing. In dem gleichen Paket lag auch noch ein umlackierter Kessel in schwarz bei. Diesen habe ich anschließend verwendet um meine alte 500er in eine grün/schwarze Lok umzubauen, was sich optisch ganz gut macht wie ich finde.

Dank der Blechlaschen-Konstruktion der Billerbahn war der Umbau am Küchentisch mit Flachzange und feinem Schraubendreher schnell erledigt. Auf dem letzten Bild sieht man die neue 500er der 1. Serie in grün, neben meiner umgebauten Lok, welche so auch richtig soll aussieht. Nun wünsche ich mir noch eine komplett schwarze Dampflok dazu…

Grüße, Gerd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.