browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Ein Batterietender für meine 1500E

Posted by on 8. November 2014

Nach dem ich in eBay kürzlich eine sehr gut erhaltene 1500E ersteigert habe brauchte ich für diese Lok noch einen passenden Batterietender. In meinem Fundus befand sich noch ein alter Lorenrahmen einer Kipplore, den ich als Grundlage für den Batterietender verwenden konnte.

Mein Vater hat auf der cnc-Fräse aus Leiterplattenmaterial eine Kiste gefräste und zusammen gelötet, die in etwa der Originalbox entspricht. Abweichen vom Original liegen in dieser Version allerdings nicht alle Batterien in der gleichen Richtung. Der Deckel wurde aus 0,5mm MS-Blech gefräst, gebogen und verlötet.

Am Computer habe ich dann noch Aufkleber für die den Deckel erstellt. Das „Typenschild“ habe ich auch Silberfolie gedruckt. Die Stecker für die Lok wurden aus 4mm Rundmessing gedreht.

Somit ist nun meine 1500E voll einsatzfähig. Und wer weiß, vielleicht kommt ja irgendwann auch noch ein original Batterietender in meine Sammlung…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.