browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Holzladungen für Wagen im Eigenbau

Posted by on 3. September 2013

Der Holztransport ist bei einer Waldbahn wohl die wichtigste Aufgabe, weswegen meiner Billerbahn auch etliche Holztransportwagen in ihrem Fahrzeugbestand hat.

Einige der Drehschemelwagen hatte ich jedoch als Gleistransportwagen oder auch ganz ohne Ladegut erstanden, so daß ich nur für eines der 4 Gespanne eine Holzladung besitze. Daher habe ich mir zunächst aus 8mm Buchenrundholz 3 weitere Ladungen gebastelt. Je Ladung werden 7 Stücke zu je 140mm Länge benötigt- Diese hatte ich auf der Bandsäge mit einem Anschlag ruck zuck zugeschnitten. Verklebt habe ich sie mit Heißkleber. Dabei habe ich darauf geachtet daß keine Klebespuren von aussen Sichtbar sind. Auf dem rechten Bild fällt es schon schwer das Original ausfindig zu machen…

Auch für die Plattenwagen habe ich mir nun Holzladungen angefertigt. Diese Wagen werden zum Transport von Scheitholz eingesetzt und die kürzeren Stämme werden quer auf die Wagen verladen. Die Holzstücke sind 50 mm lang und ebenfalls von 8er Buchenrundholzstangen abgeschnitten. Unter die Holzpakete habe ich noch 2x8mm Leisten geklebt, damit sie Pakete nicht von den Loren runter rutschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.